Blauburgunder


Rebsorten:

100% Blauburgunder
Synonyme: Spätburgunder, Pinot Noir, Pinot Nero
Edelrebe, gilt als Königin unter den Rotweinreben.
Verlangt grosse Aufmerksamkeit, sowohl im Weinberg wie bei der Vinifikation.

Weinbereitung:

Die vollreifen Trauben wurden Ende Oktober von Hand gelesen. Unmittelbar nach der Lese wurden die Beeren von den Stielen getrennt und eingemaischt. Die Maischezeit betrug 15 Tage in Stahltanks. Nach schonender Pressung wurde der Jungwein traditionell zwischen 8 und 12 Monaten in Stahltanks ausgebaut.

Degustationsnotiz:

Mittleres Rubinrot mit violetten Reflexen. Eine jugendliche Frische mit Noten von roten Beeren (reife Erdbeeren) und einer dezenten Gewürznote (Lorbeer, Nelken) schmeicheln der Nase. Im Gaumen wird diese Aromatik bestätigt, ergänzt durch dezente, reife Tannine und eine stramme, abrundende Säure. Ein sortentypischer Blauburgunder, dem Jahrgang entsprechend kräftiger Wein, welcher auch in den kommenden Jahren viel Freude bereitet.

Servicetemperatur:
Passt sehr gut zu:

     

16°C-18°C
Bündner Fleischspezialitäten, Capuns, milde Halbhartkäse (Alpkäse), Kalbfleisch, Geflügel



[ Bestellung ]

                                   

 [ Zurück zur Übersicht ]