Herzlich willkommen 
beim «Weinbau im Schmid» 

der Familie Komminoth-Elmer
– im Herzen der Bündner Herrschaft.

«DIE QUALITÄT DER WEINE

BEGINNT IM REBBERG» ​​

Paul und Anni Komminoth-Elmer

Mit dem Wein sind wir groß geworden:
1980 ging es ganz klein los, mit dem
ersten selbst gekelterten Tropfen aus der traditionellen Blauburgunder-Traube. 

 

Heute bewirtschaften wir in unserem Familienbetrieb rund 4,6 Hektar Rebfläche, verteilt auf 15 Parzellen in und um Maienfeld. Unsere Produktionsstätte samt Torkel befindet sich mittendrin, auf der Parzelle mit dem Namen Schmid: Grüaziwohl beim «Weinbau im Schmid»!

_img_trademark.png

WEINBAU

IM SCHMID

Neben unserer Hauptsorte Blauburgunder bauen wir die Rebsorten Weißburgunder und Riesling-Silvaner sowie in kleinem Umfang auch Grauburgunder, Scheurebe und Syrah an. 
 
Aus den Blau- und Weissburgundertrauben machen wir nicht nur hervorragende Weine, sondern auch Marc, eine Spezialität, die aus dem Tresterdestillat gewonnen wird.